Schwimmsportlehrer mit eidgenössischem Fachausweis
 


Schwimmsportlehrerinnen und -lehrer können sich mit dem eidgenössischen Fachausweis in der Arbeitswelt gut platzieren.

Voraussetzung für die Kursanmeldung ist unter anderem die Anerkennung Schwimmsportlehrer A (Swiss Aquatics) oder aqua-kids.ch (swimsports.ch). Die Ausbildung wird mit der Eidgenössischen Prüfung abgeschlossen.


zulassungsbedingungEN kurs

  • gültiges SLRG Brevet Plus Pool und BLS/AED oder gleichwertiges Rettungsbrevet
  • Schwimmsportlehrer A (Swiss Aquatics) oder aqua-kids.ch (swimsports.ch)
  • J+S-Schwimmleiter A
  • J+S-Leiter Kindersport (Einführungskurs, Kanton / 2 Tage)
  • esa-Leiter (Einführungskurs, Swiss Aquatics / 2 Tage)
  • aktuelle Tätigkeit im Breitensport, in Schwimmschule oder im Schwimmverein
  • Nachweis von mind. 250 Unterrichtseinheiten innerhalb der letzten 3 Jahre

Anmerkung: Es besteht die Möglichkeit, die Anerkennungen J+S-Leiter Kindersport und esa-Leiter während der Ausbildung zum Schwimmsportlehrer mit eidg. Fachausweis zu erwerben. Die Anerkennungen müssen spätestens bis zur Eidgenössischen Prüfung gültig sein.

 

Kursaufbau

  • Modul 1 (Swiss Aquatics / 4 Tage)
  • Modul 2 (Swiss Aquatics / 4 Tage)

PRÜFUNG

  • praktische Prüfung (Swiss Aquatics / 1 Tag)
  • Eidgenössische Prüfung (sportartenlehrer.ch / 1 Tag)

 

Ausschreibung (Kurs im 2020 wurde abgesagt, die nächsten Modulen finden im 2021 statt)
 


QUEREINSTIEG TRAINER SILBER UND TRAINER GOLD
Die Trainer Silber mit eidg. Fachausweis und Trainer Gold mit eidg. Diplom haben die Möglichkeit mit ihrem Fachausweis als Trainer den vereinfachten Weg zum Schwimmsportlehrer mit eidg. Fachausweis einzuschlagen. Für den zweiten Fachausweis müssen der Einführungskurs Kids Coach und das Praktikum (Infos per Mail unter [tocco-encoded-addr:MTAxLDEwMCwxMTcsOTksOTcsMTE2LDEwNSwxMTEsMTEwLDY0LDExNSwxMTksMTA1LDExNSwxMTUsNDUsOTcsMTEzLDExNyw5NywxMTYsMTA1LDk5LDExNSw0Niw5OSwxMDQ=] anfordern) absolviert werden. Als Abschluss für den eidg. Fachausweis muss die praktische Prüfung bestanden werden. Dafür müssen auch die Zulassungsbedingungen erfüllt sein. Für Schwimmsport heisst es konkret zusätzlich den J+S-Leiter Kindersport und einen esa Leiter.