Informationen für Schwimmschulen

Swiss Aquatics ist als nationaler Fachverband für die Bewegung im Wasser die treibende Kraft im Schweizer Schwimmsport. Als führende Instanz in der Wasserausbildung setzen wir bei der Aktivierung und Förderung der jüngsten Interessenten einen neuen Massstab. Mit einem konsequenten, effizienten und kreativen Ausbildungssystem, welches Kinder motiviert, scih im Wasser fortzubewegen, sie spielerisch weiterbringt und ihnen stets Spass macht und die Lust am Nass weckt.

1. Sie holen durch die Umstellung von Semester- auf Trimesterkurse mehr Kinder in den Schwimmunterricht und können bis zu einem Drittel mehr Kurse anbieten.

2. Die Kinder bleiben dank nahtlosem Übergang von den Einsteigern (Basic) zu den Fortgeschrittenen (Advanced) länger in der Schwimmausbildung und besuchen mehr Kurse.

3. Das Kisd Learn to Swim Auszeichnungssystem appelliert an den Ehrgeiz und die Sammelleidenschaft der Kinder und motiviert sie so zu weiteren Kursbesuchen. Dank den motivationsklebern erhalten auch die Kinder eine Auszeichnung, welche das Level noch nicht erfolgreich abgeschlossen haben.

4. Die Identifikationsfiguren, Bobby, Tina und Tim, und die damit verbundenen Geschichten bieten durch den Verkauf von Merchandising-Artikeln weitere Einnahmen.

1. Melden Sie Ihre Schwimmleiter für unsere Kids Coach Kurse / Einführungskurs oder Quereinstieg Kids Coach an, je nach Aus- und Weiterbildungen Ihrer Schwimmleiter (zu den Ausbildungen). Gerne können wir auch eine Umschulung bei Ihnen vor Ort organisieren.

2. Stellen Sie Ihre Kurse auf das Swiss Aquatics Kids Learn to Swim Ausbildungssystem um!

 

Wenn Sie Fragen haben oder Unklarheiten auftauchen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung unter: education@swiss-aquatics.ch

In der Schweiz gibt es weit über 300 Schwimmschulen. Aktuell unterrichten rund 50 Schwimmschulen bereits nach unserem System und zahlreiche weitere sind daran, darauf umzustellen. 19 davon haben bereits unsere Swiss Aquatics Qualitätslizenz erworben und setzen sich dafür ein, stets Schwimmunterricht auf höchstem Niveau zu erteilen.

Finden Sie hier die passende Schwimmschule in Ihrer Region.

Der Qualityguide beinhaltet alle wichtigen Informationen. Die Quality Checklist muss vollständig ausgefüllt werden, damit wir den Antrag zur lizenzierten Qualitätsschwimmschule prüfen können. Genauere Informationen zur Qualitätslizenz finden Sie hier. Ebenso sollten Ihre Leiter die entsprechenden Swiss Aquatics Ausbildungen absolvieren.

Die Gebühr für die Erstlizenzierung beträgt CHF 500.-. Die Lizenzierung ist zwei Jahre gültig. Die Wiederlizenzierung kostet danach CHF 200.-.

In diesem Preis ist der Basis Jahresbeitrag für Mitglieder des Schweizerischen Schwimmverbandes (Swiss Aquatics) als Verein A oder B nicht inbegriffen Die Gebühren sind beim Einreichen der Bewerbung fällig. Die Gebühr wird bei Nichterfüllen der Anforderungen für eine Lizenzierung nicht zurückerstattet. Die Bewerbung wird nach Eingang der entsprechenden Gebühr bearbeitet.

In unserem Swiss Aquatics Shop erhalten Sie all unsere praktischen und innovativen Unterrichtshilfen.

In unserem Swiss Aquatics Shop können Sie all unsere praktischen und innovativen Unterrichtshilfen ab sofort auch kaufen.